Zypern

Video: Durchstreifen und erleben Sie hier im die Mittelmeerinsel im Schnittpunkt der Kulturen.

Die archäologischen Ausgrabungen im Süden der Republik Zypern sind eine Klasse für sich. Dort gibt es lebendige Mosaike in Hülle und Fülle aus römischer Zeit. Die Insel verdiente gut in der Antike am Tourismus mit religiösen Menschen und am Handel mit Kupfer und Holz. Es verwundert nicht, dass hier daher seit prähistorischen Tagen viele Völker siedelten und ihre Spuren hinterließen. Die meisten stammen von Hellenen und Römern. Archäologen haben mit Kourion und Nea-Paphos zwei antike Städte ausgegraben und Kulturinteressierten zugänglich gemacht. Dort ist abzulesen, wie sich Mosaike über mehrere Jahrhunderte entwickelt haben.

Lesen Sie hier mehr über die Kulturhauptstadt Paphos.

 

Banner Ägypten 120x600